top of page

"Oh mein Gott" schon wieder ein Jahr älter...

Seit 3 Tagen 44 und in meiner Geburtstagswoche gab es einen Zugsunfall (direkt vor meinen Augen) zu verarbeiten, den dritten Todestag meiner zweijährigen Nichte, mir Stalking vom Leib halten doch es gab sie diese sanften Alltagsfaszinationen, die Freude an meiner Arbeit, die Lebendigkeit meines Sohnes, die Zuneigung meiner Hunde und meiner Liebsten und in der Arbeit insbesondere diesen schleichenden magischen Moment. Wird doch oft thematisiert, dass mit älter werden die Sexualität qualitativ besser werde...worauf ich auch noch zurück kommen werde, beeindruckt mich vor allem eines zu meinem Geburtstag. Meine neue Kundin, meine neue Freundin, mein neues Co-Creation Dream-Team. Kämpfte ich mich zwei Jahre nach meinem Schlaganfall zurück ins Leben, versuchte krankhaft mit meiner AG primepool wieder Fuss zu fassen nach meinem Aus und nach Corona, wollte einfach nichts wirklich fruchten. Standen meine Emotionen mir im Weg? In der Reha kämpfte ich mich zusammen mit dem 24-jährigen Giovanni zurück ins Leben, Giovanni ist erst 24 Jahre alt und hat MS - sein Lebenswille vom Rollstuhl wieder am Rollator laufen zu können, beeindruckt mich unglaublich. Es sind für mich diese Alltagshelden für die keiner auf der Bühne klatscht. Ich konnte nach zwei Jahren alles wieder, die Lähmungen waren weg auch Sprachprobleme hatte ich keine mehr. Nach zwei Jahren durfte ich auch wieder Autofahren. Im Business war ich jedoch völlig weg, weder alte noch neue Kunden interessierten sich für mich. War es die Hemmschwelle Schlaganfall oder ist man einfach so schnell weg vom Fenster? In diesem Kampf um das Überleben meiner Selbständigkeit mit meiner AG war ich Opfer, es kam nichts weil ich im Opfer-Modus verharrte. Meine neue Kundin und Freundin Schwester Veronika kam in mein Leben und seither laufe ich mit offenen Armen durch die Gegend und alles was ich verbissen wollte, landet mit einer sanften Selbstverständlichkeit in meinen Armen. Kurz bevor ich Schwester Veronika kennengelernt habe, kam sie - meine Einsicht. Meine Fröhlichkeit, meine Dankbarkeit und meine Lebenslust, als Zeichen und Symbol meiner Selbstliebe trug ich ein paar Tage einen Hochzeitsschleier und die Erfahrungen, die ich damit gemacht haben, waren grandios. Seit meinem Schlaganfall habe ich einen unglaublichen Vorteil ich bin eine sterbende, als sterbende bringst du einfacher Mut auf. Vorher war ich unsterblich und ich machte mir zu viele Gedanken...darf ich das? kann ich das? was denken die anderen? Heute tue ich einfach. Ich lebe alle Facetten von mir und trenne dabei Beruf und Privat nicht. Das Leben gibt mir Recht mit Dankbarkeit und Lebensfreude und ich ziehe die Menschen an, die sich davon inspirieren lassen. Der Schlüssel für diese Dankbarkeit heisst GROWTH Mindset. Früher tat ich was wir alle tun, wofür unsere Gehirne gemacht sind nämlich zum bewerten von Gut oder Schlecht und das in Millisekunden. Heute weiss ich MEIN KEY ZU EINEM GLÜCKLICHEN UND ERFOLGREICHEN LEBEN HEISST: "WAS KANN ICH HIER LERNEN?" mit dieser Lebenseinstellung wird jeder Augenblick zu Dankbarkeit. Im Life Design geht es darum "BRINGE MEHR VON DIR IN DEIN LEBEN" mit dem GROWTH-Mindset gelingt das automatisch. Diese Lebenshaltung bedeutet: "Die DANKBAREN sind glücklich" und ich kann unglaublich wachsen an diesen Menschen beruflich sowie privat und es freut mich, dass ich auf diesem Weg unter anderen Schwester Veronika begleiten darf, die mich spiegelt und so wie ich sie, sie mich zu Höchstleistungen bringt. Dankbar bin ich besonders auch Stefano, der stets an mich geglaubt hat, mir die Chance gegeben hat nach COVID und meinem Schlaganfall das erste Mal wieder vor grossem Publikum zu sprechen und Schwester Veronika habe ich natürlich gleich mit auf die Bühne geholt. Ich bin Euch unglaublich dankbar und ja nun läuft es wieder "weil ich alles von mir in mein Leben bringe." Und weil ich an ein Leben vor dem Tode glaube. In dem Sinne vielen lieben Dank für deine Geburtstagswünsche. Es lebe der GROWTH-Mindset, Life Design und der KEY Dankbarkeit. Und ja klar wird Sexualität besser wenn wir älter werden, denn wenn wir uns reflektieren und nicht nur älter sondern weiser werden, erlangen wir in sämtlichen Lebensbereiche mehr Tiefe und weniger Oberflächlichkeit. Darum "bringe mehr von dir in dein Leben."






235 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page